Mittwoch, 19. Februar 2014

Recycling pur ...

...habe ich hier betrieben :-)


Die Decke ist im Laufe von ca. 2 Jahren entstanden - immer mal wieder ein Stück angenäht, dementsprechend ist die Restekiste irgendwie überhaupt nicht leerer geworden, weil sich mehr Schnipsel in der Zeit angesammelt haben, als ich vernäht habe. Egal ich bin stolz wie Bolle (Patchworkprofis bitte nicht genauer hinschauen) und finde die schmückt hervorragend das neue Etagenbett der Jungs



und überhaupt das ganze Kinderzimmer



Und der Bettbesitzer ist ebenfalls total stolz dass er nun eine ganz eigene Decke besitzt für sein Bett, auch wenn er sich auf dem Bild nur zur Schau einmal hingelegt hat, er schläft immer noch bei uns :-)




Und da Recycling Spaß macht, wurde der Große auch noch neu eingekleidet - 2 alte Jeans vom Nachbar wurden jeweil zu einer Fred Hose von UNICOOM. Der Schnitt ist echt klasse und eignet sich perfekt zum Recyclen, weil viele kleine Schnittteile. Jedoch gerade dadurch natürlich auch etwas aufwendig, die ganze Abstepperei und so. 

Eine neue Banditojacke ist aus den ganzen Sweatresten und alten Pullis, wo Löcher oder Flecken drauf waren, entsatanden. Mit nach außen gearbeiteten und flach abgesteppten Nähten und einem kleinen geplotterten Hai (Jaaa, ich habe mir einen gegönnt, wenn ich schon keine Stickie kriege, komm nur nicht wirklich zum ausprobieren) Beim Nähen war ich erst etwas skeptisch, obs nicht irgendwie zu schäbig aussieht, aber vernäht find ichs cool. Und, Hauptsache - dem Kind gefällts!



Dienstag, 18. Februar 2014

Joel von mialuna

Ich durfte zum ersten mal auch mal zur Probe nähen! Und zwar den neuen Schnitt "Joel" von mialuna.  Und bin total begeistert, ich fand ja schon Marias letzten Schnitt Comet einfach nur toll (Hier sind schon mind. 6 Cometen in allen Variationen ausm Nähzimmer geflogen) und Joel ist wieder mal einfach nur klasse. Gerade für Babys ist die Knopfleiste prima, ansonsten ist der Halsausschnitt sehr schön anliegend.  Das ganze Ebook wie immer herrlich ausführlich und super einfach nachzunähen. Ich hatte jedoch einen kleinen Denkfehler beim Nähen. Der Halsausschnitt mitsamt Knopfleiste soll nicht eingefasst werden, sondern normal mit Bündchenstreifen genäht. Ich habs bei meinen beiden Shirts eingefasst (kommt vom nachts nähen :-)  ) Kennt das jemand? Irgendwie setzt sich im Kopf eine Variante fest und man näht es so trotz Lesen der Anleitung und wundert sich warum manches nicht passt.

Also am Ebook liegts nicht ;-) Es ist toll beschrieben und wenn mans nach Anleitung näht, passt alles einwandfrei zusammen!

Ich find beide Shirts trotz des kleinen Fehlers schick und dem kleinen Mann gefällts auch