Mittwoch, 22. Januar 2014

Angezogenbilder und Babyschuheproblem

Das Outfit hatte ich schon mal hier gezeigt, jetzt ists endlich soweit, dass wir auch Bilder am Model zeigen können, der kleine Mann ist mittlerweile endgültig bei Gr. 62 angekommen und hat die 5kg Marke erreicht!



Ein Problem haben wir hier und zwar - kalte Babyfüsse. Hat jemand den ultimativen Tipp für wärmende, gut sitzende Babyfussbekleidung?
 Ich habe bis jetzt mehrere Sachen ausprobiert: Stiefelchen von Klimperklein



Sehen zwar total süß aus, sitzen aber in der kleinsten Größe  nicht so gut am Fuß, bzw rutschen ständig ab.  Dann hatte ich welche aus Fleece  - die Füßchen sind darin feucht und weiterhin kalt, die Wollsöckchen drücken oben, die trau ich mich nicht ihm anzuziehen. Das letzte Modell, oben mittig auf der Collage ist  dieses , und wird noch erprobt, es scheint bis jetzt zumindest gut am Fuß zu bleiben.

1 Kommentar:

  1. Hi. Wir hatten, als der Zwerg so winzig war so gekaufte Lammfellschühchen. Die waren super. Im Winter darauf (Zwerg 1 Jahr, 3 Monate) StonzBooties

    Liebe Grüße Jenny :)

    AntwortenLöschen