Mittwoch, 25. September 2013

Ottobre 4/2013 Modell 3

Nachdem ich bei anderen gelesen habe, dass der Strampler klein und schmal ausfällt, dachte ich mir der könnte uns gut passen, wir versinken nämlich nach wie vor in Größe 50, vor allem in der Breite ist mein kleiner Schmalhans immer ziemlich verloren, auch wenn wir die 3kg Marke jetzt geknackt haben. 

Der Strampler war echt schnell aus Nicky- und Jerseyresten genäht, das Schwierigste war wieder mal die Kanteneinfassung, aber passen tut er sehr gut, noch etwas zu lang, die Breite ist jedoch super, endlich ein Teil was dem Kleinen einigermaßen gut passt, da werden sicher noch einige folgen.



und noch ein Bild weil ich es einfach nur süß finde :-)


 


Dies schick ich wieder zu made4boys :-)

Dienstag, 17. September 2013

Der Storch war da oder Angezogenbilder :-)

Knapp 6 Wochen zu früh, sehr unerwartet und etwas dramatisch wars, aber wir sind endlich zu Hause, gesund und munter und können endlich mal Angezogenbilder präsentieren. Der kleine Mann würde wahrscheinlich zwei mal in Gr. 50 passen aber wir geben uns ganz schön Mühe da schnell reinzuwachsen.  Und in der Zwischenzeit muss Mama halt noch schnell was kleineres nähen :-)

Montag, 9. September 2013

Little Lamb und Haifische

Zum ersten mal hab ich nach ausdrücklichem Wunsch gleiche Pullis für die Jungs genäht. Beide nach dem Schnitt Little Lamb aus einer der älteren Ottobres.  Die Haiapplikation ist wie der kuschlige Nickistoff, der jetzt auch alle ist, sehr gut angekommen.

Passende Hosen  und noch ein Paar Geschwisterpullis liegen bereits zugeschnitten im Nähzimmer :-)




Einmal Größe 116




Und in Gr. 92




Und so endete unsere heutige Fotosession :-))




Die Pullis schicke ich ebenfalls zu  m4b  :-)

Bandito

Seeehr bunt, für meine Verhältnisse, ist diese Banditojacke geworden!  Den Schnitt hab ich soweit abgeändert dass ich die Länge um 2 Gr. und die Ärmel um 1Gr. größer zugeschnitten habe.

 Endfazit: die Länge ist so super, bei den Ärmeln wäre es nicht nötig gewesen, aber passt so jetzt um so länger.  Die Jacke ist komplett mit Jersey gefüttert und hat heute schon den ersten Kindergarteneinsatz überstanden.



Beim Nähen schaute Simon mir über die Schulter und meinte nur, nee, gefällt nicht! (Er ist was neue Klamotten angeht, überhaupt, alles was für ihn neu ist, momentan total eigen)

Also musste ich improvisieren und habe aufs Rückenteil eine Rakete appliziert. Und siehe da - die Jacke wurde gleich akzeptiert.


Ich durfte sogar Tragefotos machen!





Und Detailbilder



Jetzt wandert die Jacke noch zu m4b rüber :-)

Mittwoch, 4. September 2013

Restekiste ist um zwei Hosen ärmer...

aber irgendwie nicht leerer geworden :-)

Aus dem kleinen Rest Trigemajersey ist grad noch so  eine kurze Hose für den Großen rausgekommen. Der Sommer ist zwar schon fast vorbei, aber heute sollen es hier nochmal 28 Grad werden und da der Schnitt ziemlich groß ausfällt hoffe ich, dass die auch nächsten Sommer noch passt.



Das letzte Stück Jeans wurde zu einer warmen gefütterten Herbst/Winterhose für den Flo (ebenfalls mit Trigemajersey gefüttert) und ist nach meinem Lieblingshosenschnitt aus der 4/2010 Ottobre (Mayava) genäht.


Und da beides ja für Jungs ist gehts zu der Septembersammlung von made4boys