Samstag, 31. August 2013

Meine erste groooße Patchworkdecke!

Mein Lieblingsehemann hat sich sooo lange eine schöne große Decke fürs Sofa gewünscht und ich traute mich einfach nicht dran.

    Wieso eigentlich?

   Sooo schwer wars gar nicht - Die ganzen Schrankhüterwebwarestücke rausgekramt, die Familie aussuchen lassen (die Farben wären nicht unbedingt meine Wahl geworden, aber vernäht find ich es doch ganz gut und passen perfekt zu den Bildern im Wohnzimmer )

Dann Qudrate zugeschnitten, den Mann zurechtlegen lassen, abgelichtet

und nach dem Foto erst Reihen und dann diese jeweils zusammengenäht.

Drei Schichten  zusammengesteckt und jeweils im Nahtschattes durchgesteppt (und das war der schwierigste Teil!)

Zu dem Binding hab ich mir etliche Anleitungen und Videos angeschaut und trotzdem nicht so recht begriffen wie es denn nun richtig geht.  Also sich eigene Gedanken gemacht und einfach einen Streifen umgebügelt und wie Schrägband mit Briefecken angenäht - es hat erstaunlich gut geklappt!


Die fertige Decke ist 160 mal 200 cm groß geworden, schön kuschelig und warm. Die Familie ist zufrieden, und ich bin zufrieden weil es so gut gklappt hat und gefällt und ständig in Beschlag ist :-)




Zwergenkombi in Gr. 62/68

Ich habe (wieder mal hihi ) beschlossen, soweit es geht alle Stoffvorräte aufzubrauchen. Und wie das so ist, kennen bestimmt viele, greift man zuerst zu den "unscheinbaren" Reststücken und überlegt sich was man denn draus machen könnte.

So der beige Cord - irgendwann mal sehr günstig mehrere Meter (Wenn schon, denn schon, nech?) ergattert - tolle Qualität - trägt sich super angenehm - schon zig Sachen draus gemacht und es sind immer noch an die 1,5m übrig und so langsam kann ich den Stoff nicht mehr sehen :-)

Also noch eine Räuberhose aus der Zwergenverpackung für den Zwerg (wow, fällt die groß und breit aus - bin mal auf die Passform gespannt) draus gemacht, mit Jerseyfutter, da er die Größe wahrscheinlich erst im Winter tragen wird.

Dazu ein Jerseyhemd aus Ottobre. Diesmal hat mein Mann nichts gesagt zu dem Orange und fand die Kombi sogar "ganz gut".   Der Streifenjersey hat übrigens eine ähnliche Vorgeschichte wie der Hosencord :-)  Schon ewig mein eigen - und ich habe manchmal den Eindruck er vermehrt sich heimlich im Schrank - ich war nämlich der Meinung es wäre nur noch ein kleines Stück da (Das kleine Stück maß jedoch über  2 Meter)


Und jetzt schick ich es zu Made4boys

Donnerstag, 22. August 2013

Babysachenstapel wächst!

So langsam müsste ich wohl in den nächsten Größen anfangen zu nähen, sonst wird der Zwerg nicht mal alles anziehen können :-)  Aber es macht soo Spaß diese Minisachen zu machen, eine Kombi ist noch zugeschnitten und dann mach ich mich mal ans abpausen von Gr. 62/68.

Den Pulli hab ich zuerst bei Aennie gesehen und fand den soo süß, den musste ich noch nachnähen, zudem das auch noch ein Gratisschnittmuster ist und zwar von  hier.   Da meine Englischkenntnisse leider mehr schlecht als recht sind, hab ich den ersten Pulli erstmal etwas verhunzt, nein die Ärmel sind grade und auch gleich groß, sieht nur auf dem Bild so komisch aus. Die Kapuze mit diesem überlappenden Teil spannt etwas, weil ich zu sehr überkreuzt habe.



Also noch ein Versuch gestartet und das gefällt mir schon viel besser, wobei mein Mann wieder mal der Meinung ist, dieses orange könnte man doch keinem Jungen anziehen. Pffff... dem Kleinen wirds wohl egal sein, ich finds süß, also wirds auch angezogen, basta!


Dann stand unser Puppenwagen schon ziemlich lang verweist in der Ecke, weil der Stoffbezug kaputt war, also hat er einen neuen bekommen, doppelt und mit Verstärkung zusätzlich in allen gefährdeten Bereichen, weil die Jungs halt oft genug sich selbst da rein quetschen :-)



Geht alles mal wieder zu made4boys, wer die Seite noch nicht kennt sollte unbedingt reinschauen - es lohnt sich!

Dienstag, 13. August 2013

Noch eine Babykombi



ist hier entstanden, ich liebe momentan diese Farben!  Nur die Kniepattern sind etwas schief geraten, das kommt vom nachts Nähen :-)





Und ein Spieler für den Flo, war bei dem warmen Wetter total praktisch!
Geht wieder mal beides zu made4boys


Baggershirt

 Unser kleiner Baggerfan hatte letzte Woche seinen Zweiten Geburtstag gefeiert und so gabs natürlich auch ein Baggershirt dazu. Schonmal in langärmlig und Größe 92, da sämtliche 86 Sachen langsam aber sicher zu klein werden.

Mit Flecken, da schon getragen :-)



Schnitt ist Firemann aus der letzten Sommerottobre mit verlängerten Ärmeln und das Motiv irgendwo ausm Netz ( Hatte das Bild mal vor ewigen Zeiten ausgedruckt, war glaub ich , ein Kaufshirt) Dann schick ich den Pulli mal zu Made4boys