Donnerstag, 8. November 2012

Fotoshooting


Heute war der Fotograf im Kindergarten

und da Simon wirklich und ganz ehrlich nix hübsches zum Anziehen im Schrank hatte,
 MUSSTE ich die halbe Nacht gestern durchnähen.
  Außerdem wollte ich sowieso unbedingt dieses Hemd aus der neuen Ottobre nähen, um mal zu sehen ob ich es noch kann.
  Früher hab ich nämlich so einige Hemden für meine vier Brüder genäht. Da fällt mir auch ein, ich könnte ja mal bei Mama in den Kisten mal wühlen im Keller, die ganzen Klamöttchen müssten doch mittlerweile meinen Jungs schon passen.

  Na jedenfalls habe ich den coolen Dinostoff genommen, den fand Simon so toll und ich dachte man sieht eventuelle Fehler nicht so sehr, wegen der Buntigkeit ;-)   Und da ein dünnes Hemd allein zu kalt wäre, kam noch ein Fleecepullunder dazu mit dem schönsten Dino vom Hemdstoff. 
 Pullunder ist was zu breit geworden, da es schon spät war und ich einfach so ohne Schnittmuster aufs geratewohl losgeschnippelt hab.




Einmal Hemd allein - man sieht kaum Details da der Stoff so bunt ist:



Die Kombi ist sogar Luftsprungtauglich - Maaamaaa, ich kann fliegen!!!
(sagte Simon als er die Fotos sah ;-))



Kommentare:

  1. Wow, cooles Outfit!

    ps: der frosch ist nicht fummlig ging sogar erstaunlich schnell ;)

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daria!

    Ich bin gerade über Made4BOYS auf Deinen blog gestoßen und finde die Sachen, die Du machst total klasse!! Da werd ich mich gleich mal an Deine Leserschaft dranhängen!
    Durch Deine schönen Werke sehe ich mich motiviert, daß Nähmaschinenmalen mal auszuprobieren. Und aus dem Dinostoff ist bei mir auch ein Hemd geworden und zwar ein Bjarne von farbenmix.

    Viele liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen