Sonntag, 21. Oktober 2012

Krabbelpuschen

Meinen allerersten Puschennähversuch  hatte ich mit Lederresten von Butinette gestartet - das Leder eignete sich überhaupt nicht zum Puschennähen, viel zu dick und zu hart, die Teile sind in der Tonne gelandet. War jetzt was länger her und mich überkam  Motivation neue zu machen.

Diese sind aus dem Leder von Manufaktur - Design und ich fand sie auch etwas zu steif. Grad am Knöchel wo der Gummi durchgezogen wird, wollte es irgendwie gar nicht klappen, ich musste das Gummi so sehr spannen, dass es riss. K.A. vielleicht hab ich auch was falsch gemacht, jedenfalls hab ich dann irgendwo gelesen, dass das Ecopell von Eb.y sehr gut sein sollte - also bestellt, und dieses Leder ist echt ein Traum! Sooo weich und anschmiegsam und angenehm zu nähen, Simon wollte die gar nicht mehr ausziehen, und jetzt sind sie im Kindergarten, vielleicht kann ich irgendwann mal ein Bild noch nachholen.

Ich habe den Farbenmixschnitt "bepuscht" benutzt und ihn etwas verbreitert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen